Auch so schmeckt Favoriten

In Magdas Kantine gibt 's indisches Frühstück mit sozialem Mehrwert

Stadtleben | GERICHTSBERICHT: NINA KALTENBRUNNER | aus FALTER 05/15 vom 28.01.2015

Nachmittag in der Ankerbrotfabrik in Favoriten. Das Mittagsgeschäft in Magdas Kantine ist vorbei, das Lokal hat sich beinahe geleert, in der Küche ist Ruhe eingekehrt und wird Ordnung gemacht. Sabine Neubauer setzt sich zu uns und rührt entspannt in ihrem Kaffee. Seit der Eröffnung im September letzten Jahres ist sie Küchenchefin des von der Caritas als Social Business betriebenen Lokals.

"Ich wollte nicht mehr ausschließlich druck-und gewinnorientiert arbeiten", sagt Neubauer, die zuvor in mit Preisen dekorierten Hochleistungsküchen tätig war. Zeit zu haben, ihren Mitarbeitern und Lehrlingen etwas in Ruhe zeigen und lernen zu können und wieder sozialer tätig zu sein, lauteten ihre neuen beruflichen Ambitionen. Dann hörte die Köchin von der Stelle in Magdas Kantine. "Mir hat das Konzept sehr gut gefallen und ich wusste, das ist mein Job", sagt Neubauer.

Gemeinsam mit Co-Koch Peter Pölz (vormals Expedit, Intermezzo und Aromat) führt sie nun ein illustres, kleines Team vom Arbeitsmarkt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige