Klassik Tipp

Konzert für galizischen Dudelsack und Orchester

Lexikon | HR | aus FALTER 05/15 vom 28.01.2015

Im Zyklus "Plugged-In" unternimmt das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich mit dem 1971 in Vigo geborenen Folkmusiker Carlos Núñez eine "Celtic Pilgrimage", eine Reise in die keltische Musik. Der Dudelsackvirtuose und Flötist arbeitet seit Jahrzehnten mit Orchestern zusammen, dirigieren wird der aus Großbritannien stammende Russell Harris, der als Experte für sinfonischen Jazz, Crossover-Projekte und Neue Musik gilt. Neben Eigenkompositionen von Carlos Núnez wird auch das Gitarrenkonzert von Joaquín Rodrigo in Bearbeitung für Dudelsack und Orchester gespielt, außerdem Felix Mendelssohn Bartholdys "Hebriden-Ouvertüre" und Ausschnitte aus "Capriccio espagnol" von Nikolai Rimski-Korsakow. Um 21.30 gibt es noch ein Chill-Out im Schwarzberg (ehemals Ost Klub).

Musikverein, Fr 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige