Theater Premieren

Bloomsday im Werk X: Film-Theater nach Joyce

Lexikon | WK | aus FALTER 05/15 vom 28.01.2015

In ihrem multimedialen Projekt "Ulysses" nähern sich Marat Burnashev (Regie) und Swantje Basedow (Text) dem Roman von James Joyce aus zwei Richtungen. Der erste Teil des Abends bilden 14 Kurzfilme, die den Tagesablauf der Romanhelden Leopold Bloom und Stephen Dedalus und Alltagsbeschreibungen des Jahres 1904 dokumentieren, welche mit der Gegenwart des Jahres 2014 verschmelzen. Der zweite Teil, in dem Bloom und Dedalus aufeinandertreffen, wird auf der Bühne erzählt. Die mit Bruno Cathomas (Schaubühne) und Mirco Kreibich (Thalia Theater) stark besetzte Inszenierung wurde vom Berliner Ballhaus Ost und dem Werk X koproduziert; ein Dreivierteljahr nach der Berlin-Premiere ist das Projekt nun in Meidling angekommen.

Werk X, Wien-Premiere Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige