Empfohlen Fuchs legt nahe

Der Terror, Charlie Hebdo und die EU

Lexikon | aus FALTER 05/15 vom 28.01.2015

Die Diskussionsrunde "Islamischer Staat (IS) - Rückkehrer und Angst vor Terror in Europa. Was kann die EU tun?", unter anderen mit Michel Reimon und Dudu Kücükgöl, stellt sich die Frage, was die EU gemeinsam gegen die neue Terrorwelle, die vermehrt von innen kommt, tun kann. Denn die Pariser Terroristen waren Franzosen mit algerischen Wurzeln und auch aus Österreich schließen sich immer mehr junge Menschen der IS an. Wie soll also auf diese Tendenz auf nationaler und internationaler Ebene reagiert werden? Die Moderation übernimmt Gudrun Harrer von Der Standard.

Haus der Europäischen Union, Do 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige