Mehr davon: Alimentari &Spuntini

Stadtleben | aus FALTER 05/15 vom 28.01.2015

In Italien beherrscht man es ziemlich gut, erstklassige Lebensmittel herzustellen, sie in Gläser zu füllen oder sonst wie haltbar zu machen und damit die Welt zu überschwemmen. Nicht zu deren Nachteil. So kann man mit einem Geschäft, in dem ein paar dieser "Alimentari" zu bekommen sind -Nudeln, Sugo, eingelegte Gemüse, Würste, Schinken, Käse -, seinen persönlichen Lebensstil auch außerhalb des Stiefels ganz schön aufitalienisieren. Und weil Alimentari so schön und auch so hübsch sind, kriegt man Appetit und will eigentlich gleich davon essen. Passt, hier geht das.

Il Bio In diesem bezaubernden und charmanten Minilokal hat es auch eine kleine Vitrine und ein paar Regale, in/auf denen diverse Köstlichkeiten aus Triest und Umgebung auf ihren Erwerb warten. Auch gekocht wird hier im Wesentlichen friulanisch. 7., Burgg. 50, Tel. 01/876 87 72, Di-Sa 18-22 Uhr, www.ilbio.at

La Pasteria Einst Nudelfabrik mit Alimentari und Ristorante, vor geraumer Zeit wurde die Pasta-Manufaktur aber


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige