Kurz und klein

Meldungen

Medien | aus FALTER 06/15 vom 04.02.2015

Rundfunkgebühren Nein, einen Verein für Gebührenzahler und Gebührenzahlerinnen gab es tatsächlich nicht. Jetzt will ihn eine Initiative von Kulturschaffenden, Intellektuellen und ORF-Veteranen um Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren) im Februar gründen. Anlass ist der geplante Verkauf des ORF-Funkhauses und die Sorge um Ö1.

84 Prozent der Österreicher nutzen das Fernsehen, wenn sie sich über "nationale politische Angelegenheiten" informieren wollen (Eurobarometer).

Abgang Es geht rund bei DMB, einer der wichtigsten Werbeagenturen des Landes (siehe Verführungskolumne ). Laut Presse hat sich die Firma von ihrem kreativen Aushängeschild Rosa Haider-Merlicek im Streit getrennt. Sie macht sich selbstständig. Die Branche rätselt, ob ihr ihr Gatte, Firmenmitgründer Franz Merlicek, folgt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige