Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Am Ende ist das Buch auch grauslich

Stadtleben | aus FALTER 06/15 vom 04.02.2015

Wir machen gerade in der Schule eine Buchpräsentation. Ich habe "Die Brüder Löwenherz" genommen. Da geht es um einen ganz bösen Drachen und um zwei Brüder, die dann sterben und es ist ein ganz arger Krieg. Es wurde geschrieben von Astrid Lindgren. Der große Bruder Löwenherz heißt Jonathan und der kleine Krümel. Zuerst rettet Jonathan seinen kleinen Bruder und stirbt, und danach stirbt auch der Krümel, weil er so krank ist. Dann kommen sie in ein Land mit ganz vielen Kirschbäumen und haben zwei Pferde. Dann kommt aber ein böser Ritter und sie müssen gegen die Bösen kämpfen.

Das Buch ist super, weil es so spannend ist. Am Ende ist es auch grauslich. Aber schade finde ich, dass die Katla, das ist der böse Drachen, stirbt. Die ist zwar schon böse, aber trotzdem irgendwie arm. Und es wäre toll, wenn sie nicht sterben müsste, sondern einfach nicht so böse wäre.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige