Digitalia

IT-Kolumne

Medien | Anna Goldenberg | aus FALTER 06/15 vom 04.02.2015

Letztens las ich im Vice, dass britische Drogendealer auf das Handymodell Nokia 8210 scharf sind. Es hat weder Bluetooth noch WLAN, weshalb die Polizei es schwer lokalisieren kann. Außerdem spielen Drogendealer gerne "Snake", sagt zumindest Tony, ein 32-jähriger Abhängiger aus Birmingham. Aha.

An dieser Stelle gestehe ich, dass ich mit Drogendealern eines gemeinsam habe: "Snake" fand ich super. Mein erstes Handy, ein Nokia-Klotz, hatte "Snake", was meinen Beliebtheitsgrad unter den Klassenkameraden enorm gehoben hat. Als jemand, der keinen Rückwärtspurzelbaum zusammenbrachte und die Spice Girls nicht kannte, war Hilfe willkommen. Nun konnte ich mein Handy für eine Runde "Snake" verborgen. Hier war es wichtig, einen hohen Punkterekord zu haben. Der Gastspieler würde sich den nämlich ansehen. Ein weiteres Geständnis: Meinen Rekord setzte eine Freundin. Ich hoffe, Sie lesen meine Kolumne trotzdem weiter.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige