Mogulpackung Der Medienmarkt

Das Red-Bull-Imperium launcht Bergwelten

Medien | aus FALTER 07/15 vom 11.02.2015

Ende April bringt das Red Bull Media House das neue Magazin Bergwelten heraus, das sich als "alpines Erlebnismagazin" versteht. Die Zielgruppe für das neue Printprodukt hat das Medienunternehmen folgendermaßen definiert: "Menschen, die als Genusswanderer, Kletterer oder Skitourengeher aktiv in den Bergen unterwegs sind, oder die Berge einfach nur lieben und sich für alpine Themen begeistern können."

Das Heft soll zweimonatlich erscheinen, die erste Auflage hat 230.000 Exemplare und kostet fünf Euro. Als fixe Kolumnisten schreiben Reinhold Messner und David Lama.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige