Tiere

Silberpfeile

Falter & Meinung | aus FALTER 07/15 vom 11.02.2015


An welchen Orten der Stadt findet der Mensch Muße und Kontemplation? Auf der Toilette. Dort, in diesem kleinsten Zimmer einer Wohnung, kann man sich bzw. muss man sich sogar entspannen. Die Techniken dazu sind verschieden: Manche legen an diesem Ort kleine Bibliotheken an, andere wiederum finden lektürelos zu sich selbst und fokussieren sich auf diese karge Umgebung.

So auch Herr H., der ein grundsätzlich naturfernes Leben führt, aber gerade in diesen wenigen Minuten der Ein- und Auskehr am Tag diesen Lebensraum sehr genau inspiziert. Er schreibt: „Ich beobachte seit längerem Silberfischchen auf meinem Klo. Anfangs sind sie silbrig, mit dem Alter werden sie dann dunkler. Seltsamerweise finde ich nie tote Silberfische auf dem Boden. Wohin verschwinden diese?“ Schöne Wahrnehmung und gute Frage.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige