Doris Knecht Selbstversuch

Das war dann schon richtig schön

Falter & Meinung | aus FALTER 07/15 vom 11.02.2015

Am Ende saßen wir in Newark am Flughafen. Eine Amerikanerin parlierte am Handy von irgendwelchen minor und major incidents, ich hörte nur so am Rande zu. Dann sagte die Frau, sie stehe hier am Gate nach Wien, und es sei irgendwie ganz beunruhigend, denn es gäbe keine line, und sie wisse jetzt überhaupt nicht, wie und wo sie stehen solle, sie sei total verunsichert.

Ja. Ich will jetzt nicht sagen, dass sei der Unterschied zwischen den Amerikanern und den Österreichern, aber von den Österreichern war keiner verunsichert. Sie bildeten, als es so weit war, ganz selbstständig eine Schlange, im Rahmen derer jede und jeder rechtzeitig in den Flieger gelangte und niemand sich prügelte, obwohl keiner aufpasste, dass niemand sich prügelt.

Es war lässig in New York. Ich war schon lange nicht mehr da, also tatsächlich exakt 14 Jahre und 27 Tage, denn zuletzt war ich zu Millennium da. Zu Millennium! In New York! Das soll mal einer! Und zwar auf einer todlangweiligen Studentenparty in Brooklyn,

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige