Digitalia

IT-Kolumne

Medien | Anna Goldenbergg | aus FALTER 08/15 vom 18.02.2015

Du hast mehr Freunde, als du denkst." So lautet der Slogan der neuen App High There. Für mich eine Mischung aus rätselhaft (wo verstecken sich die Freunde?), bedrohlich (was, wenn ich sie unwissentlich beleidige?) und erfreulich (mehr Geburtstagsgeschenke!). Das machte allerdings Sinn, als ich herausfand, dass es sich bei High There um eine Art Dating-App für Cannabis-Konsumenten handelt.

In den 23 US-Bundesstaaten, in denen - hauptsächlich medizinischer - Cannabiskonsum legal ist, können sich Nutzer dank der Smartphone-App zur, äh, Paartherapie zusammentun. Kaum hat man sein Profil ausgefüllt (etwa: "Ist dein Energieniveau nach Cannabiskonsum eher niedrig, mittel oder hoch?"), kann man sich schon auf die Suche machen. Mit THC im Blut findet man bekanntlich die schlichtesten Gedanken nobelpreisverdächtig. Mehr Freunde zu haben, als man denkt, ist da also gar nicht so schwer.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige