Empfohlen Fasthuber legt nahe

Hörspiele schauen gehen ins Radiokulturhaus

Lexikon | aus FALTER 09/15 vom 25.02.2015

Das Hörspiel ist eine eigenständige, hierzulande vor allem durch die nachhaltige Arbeit von Ö1 auf dem Sektor sehr beliebte Kunstform. Bei der nicht minder beliebten Ö1-Hörspiel-Gala ausgezeichnet werden heuer Petra Morzé ("Schauspielerin des Jahres"), das vom Radiopublikum gewählte "Hörspiel des Jahres", das beste Kurzhörspiel und jene Produktion, die Zeitungsjournalisten mit dem "Hörspielpreis der Kritik" auszeichnen. Festredner ist Rudolf Klein, das musikalische Rahmenprogramm gestalten Peter Rosmanith und Freunde. Moderation: Doris Glaser und Andreas Jungwirth.

Radiokulturhaus, Fr 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige