Punkterl

Die Glosse vom Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 09/15 vom 25.02.2015

Im niederländischen Haarlem bittet die Polizei ihre Bürger nun um Mithilfe: Wer in der winterlichen Nachbarschaft schneebefreite Dächer entdeckt, möge sie bitte anonym melden. Denn an manchen Stellen schmilzt der Schnee auffällig schnell. Etwa dort, wo dachgeschoßbewohnende Gärtner mit Heizstrahlern dafür sorgen, dass es ihre besonders süßen Pflänzlein auch im Winter schön warm haben. Und wer noch nicht weiß, welches Grün damit gemeint ist, kann a bissi raten.

In Wien-Neubau hat ein Nachbar nun grünbedaumte Strolche verpfiffen; die Polizei hat das Trio erwischt, als es gerade Blumenerde in die Wohnung tragen wollte. Der Nachbar hatte zwar kein schneebefreites Dach entdeckt, aber eine erhöhte Stromrechnung. Die Gärtner zweigten ihm Strom ab, um ihre Sträucher zu beheizen. Als die Polizei ihre Wohnung durchsuchte, sah sie vor lauter Cannabisblättern kaum die Hanfplantage.

Moral von der Gschicht: Cannabisdealer, verscherzt es euch mit euren Nachbarn nicht!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige