Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 09/15 vom 25.02.2015

Thomas Wolkinger reiste für das Politik-Ressort in den Kosovo und recherchierte die Hintergründe des albanischen Massenexodus (S. 10)

Andreas Felber geht im Feuilleton der Frage nach, warum der Tod des Wiener Komponisten Roland Kovac zwei Jahre lang medial quasi unbemerkt blieb (S. 32)

Winter an der Neuen Donau: Birgit Witt stock hat sich die Ruinen der Copa Cagrana angesehen und mit Experten Ballermanns Zukunft besprochen (S. 42)

Und Theaterautorin Veronika Krenn schreibt erstmals für die Eltern-Kinder-Seite im Stadtleben -über Kindertheater und was da nachts los ist (S. 46)

Gerlinde Pölsler, Redakteurin im Steiermark-Ressort, deckt einen unglaublichen Fall von Ungleichbehandlung im österreichischen Schulwesen auf (S. 52)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige