Pop Tipps

Zeitreise die Dritte, diesmal extra komfortabel

Lexikon | GS | aus FALTER 09/15 vom 25.02.2015

Die britischen Geschwister Kitty, Daisy & Lewis Durham sind um 1990 auf die Welt gekommen. Die späte Geburt hinderte sie aber nicht daran, als Kitty, Daisy & Lewis eine ausgeprägte Leidenschaft für die Musik der 1940er-und 50er-Jahre zu entwickeln, sprich: Swing, Blues, Country, Jazz und aber auch ein wenig Rock 'n'Roll. Vater Durham dürfte da nicht ganz unschuldig sein, als Toningenieur hortet er in seinem Studio analoges Uralt-Equipment, die Mutter wiederum ist Schlagzeugerin mit Punk-Erfahrung. Nach zwei vielgelobten und mit sechsstelligen Verkaufszahlen auch nicht ganz unerfolgreichen Alben soll das recht gefällig angelegte dritte Werk "The Third" der Familienband nun den ganz großen Erfolg bringen. Support: The Dash.

Flex, So 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige