Errata Unsere Fehler

Falter & Meinung | aus FALTER 10/15 vom 04.03.2015

Technischer Fehler Unglücklicherweise ging in der Feuilleton-Aufmachergeschichte im vergangenen Falter der komplette erste Absatz verloren. Er ist nun auf falter.at nachlesbar. Der Absatz hätte lauten sollen: "Das Thema des Beethovenfrieses von Gustav Klimt ist die Suche des Menschen nach Glück. Die ringende Seele widersteht den irdischen Versuchungen, um ins ideale Reich der Künste zu gelangen. Dieses Drama wiederholt sich nun im richtigen Leben. Neid und Gier bestimmten die Geschichte dieses Kunstwerks. Es ist zu befürchten, dass am Ende, anders als im Beethovenfries, keine er-


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige