Empfohlen Fasthuber legt nahe

Mächtig was los im Literaturhaus

Lexikon | aus FALTER 11/15 vom 11.03.2015

Die Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur im Literaturhaus -kurz "Doku" - wird 50. Mit einer Ausstellungseröffnung, einem Leseparcours durchs Haus und einem Musikprogramm wird das ordentlich gefeiert. Es lesen Bettina Balàka, Robert Prosser, Angelika Reitzer, Kathrin Röggla, Robert Schindel, Lisa Spalt, Isabella Straub, Anna Weidenholzer, Slam B & Diana Köhle sowie Studierende des Instituts für Sprachkunst. Danach musizieren Trio Lepschi und die DJs Fritz Ostermayer, Paul Divjak und Judith Nika Pfeifer.

Literaturhaus, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige