Wieder gelesen

Bücher, entstaubt

WZ | Politik | aus FALTER 11/15 vom 11.03.2015

Italien, eingelullt

In Russland sind die Medien heute nicht nur eine Stütze des Putin-Systems, sondern ein eigenständiger Akteur im Spiel um die Macht (siehe S. 10). Dass auch Westeuropas Politik nicht davor gefeit ist, mithilfe von Medienübermacht zu regieren, zeigt das Beispiel Italien. Sergio Benvenuto erklärt in "Gehirne im Tank", wie erfolgreich die Berlusconi-Medien Italien in einen Zustand politischer Anästhesie versetzten, wie sie fast ein ganzes Volk einlullten.

Sergio Benvenuto: Gehirne im Tank. Lettre International, Nr. 89, Sommer 2010, € 11,-

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 42/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige