Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 12/15 vom 18.03.2015

Gefährliche Heimat

Eine interessante Beobachtung: "Wenn Japaner auswandern", so Metka, "haben sie bereits in der zweiten Generation die gleichen Gesundheitsrisiken wie ihre neue Heimat."

Aus der Kronen Zeitung

Die Prophezeiung

Wie das Wifo am Freitag bekanntgab, hat das Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal 2015 zum zweiten Mal in Folge stagniert.

Aus dem Standard

Brot aus dem Zeitloch

GB: Weizen wurde früher importiert als angebaut.

Von orf.at

Nie mehr Schule

Bundeskanzler Werner Faymann gab 2013 bei einer Wanderung mit Spitzensportlern im Schneeberggebiet bekannt, ab Herbst 2014 an allen Schulen verpflichtend eine tägliche Schulstunde einzuführen.

Aus der Kleinen Zeitung

Für ein sauberes Wien

Bis 2004 wurden rund 220.000 Wohnungen gebaut, in denen heute 500.000 Menschen leben. Rechnerisch kommen auf jeden von ihnen 88 Waschmaschinen in den 5200 Waschküchen.

Der Standard über die Wiener Gemeindebauten

Gewagte Architektur

Auf dem ehemaligen AUA-Geländer in der Fontanastraße in Wien-Favoriten soll der erste "Gemeindebau neu" mit 120 Wohnungen entstehen.

Aus der Wiener Zeitung

Rettet dem Dativ Warum helfen wir diesen Griechen-Milliardär? Schlagzeile der Bild-Zeitung

Der Titel? Eine Katastrophe!

Die Veilchen befinden sich in der tiefsten sportlichen Krise seit dem Meistertitel 2012/13.

Aus dem Online-Standard

Was für ein Schnäppchen

Die immense Wertsteigerung von Schiele und Klimt, dessen Adele Bloch-Bauer I (1907) Ronald Lauder 2006 für unerhörte 135 Dollar erwarb und dann seinem (...) Museum übergab, stimmt die beiden Ko-Direktorinnen der Galerie St. Etienne keineswegs euphorisch.

Aus der Zeit

Lazarett-Kick

BVB-Trainer Jürgen Klopp musste seine Abwehr nach dem 1:2 im Achtelfinalhinspiel der Champions League bei Juventus Turin umstellen: Die verletzten Lukasz Piszczek und Sokratis ersetzten Oliver Kirch und Neven Subotic in der Viererkette.

Aus dem Online-Standard

Für gedruckte Zitate erhalten Einsender ein Geschenk aus dem Falter Verlag (an wiz@falter.at)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige