Literatur Tipps

Am Montag wird im Club das "Textlicht" aufgedreht

Lexikon | SF | aus FALTER 13/15 vom 25.03.2015

Der Verlag Edition Atelier, einst von Jörg Mauthe gegründet und später im Besitz der Wiener Zeitung, wird nun von dem jungen Verlegergespann Jorghi Poll und Sarah Legler betrieben. Sie haben Ideen: etwa die Reihe "Textlicht" mit kleinen in jede Hosen-oder Jackentasche passenden Taschenbücher; oder "Textlicht"-Literaturpartys, die sie einmal monatlich an einem Montag im Fluc feiern. Diesmal zu Gast ist Hanno Millesi mit seiner Novelle "Venusatmosphäre", dem neuesten Band in der Reihe. In ihr erwacht eine Frau eines Morgens orientierungslos und ohne Erinnerung an die vergangene Nacht. Dann bemerkt sie, dass noch jemand neben ihr liegt. Lesung, Open Stage und Musik von Hyko Suntos und Le Febre. Moderation: Jorghi Poll.

Fluc, Mo 20.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige