Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 13/15 vom 25.03.2015

1 Die Wege am Naschmarkt sind seit kurzem nach legendären Standlerinnen benannt. Eine Gasse trägt den Namen der erfundenen Figur A Mariedl B Fischkopf-Reserl C Sopherl

2 Ein Mural an der Hauswand einer Lagerhalle an der Wienzeile soll A Autofahrer beruhigen B Gorilla-Radfahrer empören C Gefahrensituationen verursachen

3 Letzte Woche wurde in Wien ein Lehrling festgenommen, der sich im August der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen hatt e. Dort nannte er sich A Abu Muktail Al Almani B Uthman Al Almani C Abu Talha Al Almani

4 Seriöses Auft reten lernen Häftlinge der Justizanstalt Josefstadt von A Christian Rainer B Thomas Schäfer-Elmayr C Christian Wehrschütz

5 Die Wiener Albertina duldet keine Selfie-Sticks. Diese seien A eine große Gefahr B eine Ablenkung von der Kunst C eine Erfindung des Glücksspielkonzerns Novomatic

Antwort 1: C Sopherl ist eine von Schriftsteller Vinzenz Chiavacci erfundene Figur. Sie soll alle namenlosen Standlerinnen repräsentieren Antwort 2: A Der Sprayer ruft mit dem Kunstwerk "Stop-Motion" zu mehr friedlichem Miteinander im Straßenverkehr auf Antwort 3: A Oliver N. nannte sich als Gotteskämpfer "Abu Muktail Al Almani" Antwort 4: B Thomas Schäfer-Elmayr bietet Benimmkurse für junge Straftäter an Antwort 5: A Mit den Selfie-Stangen könnte die bietet Benimmkurse für junge Straftäter an wertvolle Kunst beschädigt werden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige