Zitiert Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 14/15 vom 01.04.2015

Kritik am neuen Austropop In seinem Profil-Text "Hurra, Patrioten!", in dem Robert Rotifer den neuen Austropop kritisch beäugt, zitiert er Gerhard Stögers Falter-Interview mit Ernst Molden, der sagte: "Je lokaler man sich äußert, desto mehr bejaht man die Vielfalt dieser Welt." Rotifer dazu: "Man versteht, wie er das meint, möchte aber entgegenhalten, dass der Pop seine Vielfalt stets gerade im magischen Überwinden lokaler Identitäten gefunden hat."

Antihelden durch Werbung "Darf man mit Zockerfirmen eigentlich Kohle machen, wenn man im Volk eine gewisse Vorbildwirkung hat?", fragte das Branchenblatt Extradienst und handelte das Thema auf einer Seite ab. Die Vorlage für die Geschichte war eine Verführungskolumne des Falter, die sich kritisch mit Prominenten auseinandersetzte, die für die Glücksspielindustrie werben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige