Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Warum ich Ziffern auf meinem Arm habe

Stadtleben | aus FALTER 14/15 vom 01.04.2015

Ich werde bald sechs, ich bin schon sehr groß. Ich bin jetzt ein Vorschulkind. Im Kindergarten bin ich in der blauen Gruppe, da gibt es Kindergartenkinder und Vorschulkinder. Die Vorschulkinder sind die älteren. Die, die bald in die Schule gehen. Die Vorschulkinder machen Schreibübungen, gehen in den Eislaufkurs und in den Schwimmkurs. Nur die Vorschulkinder. Die anderen dürfen das nicht.

Ich kann auch schon meinen Namen schreiben. Ich kann auch rechnen. Drei und zwei sind fünf. Auf meinem Arm stehen Ziffern, die hat meine Mama draufgemalt. Falls ich verlorengehe, im Tiergarten. Da waren wir gestern. Im Tropenhaus habe ich mich schon einmal verlaufen. Wenn ich wieder verlorengehe, gehe ich zu einer Frau und sage, ich heiße Bruno und sie soll diese Nummer anrufen. Zum Glück ist das gestern nicht passiert. Ich habe gut aufgepasst. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige