Performance Tipps

Schamanistisch und rituell: Soulimenko im Brut

Lexikon | SS | aus FALTER 15/15 vom 08.04.2015

Ab wann ist eine Handlung ein Ritual? Oleg Soulimenko war auf Forschungsreise in Sibirien und hat Schamanen in Burjatien besucht. Er hat sich mit ihren uralten Traditionen und rituellen Praktiken auseinandergesetzt und ist einer Kultur begegnet, in der Mystizismen eine zentrale Rolle im Alltagsleben der Menschen spielen. In seiner neuesten Arbeit "Meet the Shaman" fragt sich der russische Performer, der seit vielen Jahren in Wien lebt, wie es im Westen um die Ritualität steht. Mit Naivität und Ernsthaftigkeit macht er sich zusammen mit der Videokünstlerin Anna Jermolaewa, dem Sound von dieb13 und dem schamanistischen Know-how von Andreas Hirsch auf die Suche nach eigenen rituellen Erfahrungen und Traditionen. Könnte lustig werden.

Brut im Konzerthaus, Mi, Do 21.00 (bis 17.4.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige