Kleinzeug

Stadtleben mit Kindern

Stadtleben | aus FALTER 15/15 vom 08.04.2015

Fibich in der Stadt

Der großartige österreichische Kinderliedermacher Bernhard Fibich gibt am 12. und 14. April zwei seiner legendären Mitmachkonzerte. Die Show am Dienstag ist bereits ausverkauft, für das "Sonnenschein und Regen"-Programm am Sonntag gibt es noch Restkarten. Handeln Sie schnell!

Infos: www.hdm.at, Tickets: www.wien-ticket.at

Was Babys wollen

Was will mein Baby eigentlich die meiste Zeit? Am 10. April beginnt der Verein Zwergensprache einen Anfängerkurs, der Eltern beim Verstehen ihres Kindes helfen soll. An zehn Freitagen wird mit dem Baby gesungen, gespielt, gelacht und ein ganzer Katalog von einfachen Babyzeichen vorgezeigt, mit dem sich die Zwerge bald besser verständigen können.

Matadore sterben nicht

"Wir hatten damals noch ordentliches Spielzeug." Stolze Matador-Affi cionados können am 12. April im Wien Museum ihre Kinder die alte Magie von Holzspielzeug erfahren lassen. Von alten Hasen des Matador-Spiels lernen sie dort die Grundlagen des Baukastensystems und können den ganzen Tag lang Lokomotiven, Busse oder Eigenkreationen bauen.

Infos &Anmeldung: www.wienmuseum.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige