Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Statt zur Schule gehe ich in die Kräuterwerkstatt

Stadtleben | aus FALTER 15/15 vom 08.04.2015

In unserer Schule gibt es jetzt eine Handwerkswoche. Da kann sich jedes Kind aus zehn verschiedenen Sachen etwas aussuchen und das dann eine Woche lang machen. Da gibt es zum Beispiel Kochen, Backen, eine Kleiderwerkstatt, eine Schmuckwerkstatt, eine Schuhwerkstatt, wo sie Schuhe aus Filz machen, oder Arbeit einst und heute.

Ich bin in der Kräuterwerkstatt und freue mich schon richtig, richtig, richtig. Da werden wir nach Kritzendorf fahren und dort nach Kräutern suchen. Wir gehen auch in den Burggarten und schauen, welche Kräuter mitten in der Stadt wachsen. Ich mag Kräuter, weil man damit heilen kann. Ich freue mich vor allem auf das Sammeln, aber auch auf das Basteln. Wir bauen uns nämlich eine Blumenpresse und eine Trockenmaschine aus Karton und Stoff. Ich freue mich schon so. Das wird sicher wunderbar.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige