Sport und Körper

Fit eben

Stadtleben | aus FALTER 16/15 vom 15.04.2015

Die Käfig League ist wieder da

"Sie sind die Besten/These are the champions", singt die Frau in der Champions-League-Hymne. Die soll einmal in den Käfig kommen! Am 7. April war Outdoor-Trainingsstart der Käfig League, des "interkulturellen Straßenfußballprojekts" der young-Caritas. In dutzenden Wiener Parks können Kinder von sechs bis 14 Jahren jeden Mittwoch gratis trainieren - am Freitag, dem 17. April ist dann schon der erste Spieltag im Arenbergpark.

Radmarathon auf Italienisch

Es gibt ein Leben nach dem Vienna City Marathon. Für Radfahrer sowieso: Sie können am 3. Mai am ersten Giro-d'Italia-Radmarathon in der Wiener Innenstadt teilnehmen. 67 und 137 Kilometer sind die ausgeschriebenen Distanzen. Die Nennung ist bis 26. April möglich.

Olé, olé, olé, oléeeeeee

Manchmal, aber nur manchmal macht die österreichische Bundesliga richtig Spaß. Der vergangene Sonntag war so ein Tag. Noch nie hat Red Bull Salzburg einen Drei-Tore-Vorsprung verspielt, noch nie hat Rapid Wien einen Drei-Tore-Rückstand aufgeholt - bis jetzt. Beim Spiel Erster gegen Zweiter ging Rapid unterm Wiener Frühlingshimmel mit einem 0:3 in die Halbzeit, nach beeindruckender zweiter Hälfte zuckten die 26.000 im Praterstadion endgültig aus, als der junge Philipp Prosenik in der 92. Minute den 3:3-Ausgleich netzte. Völlig zu Recht.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige