Kurz und klein

Meldungen

Medien | aus FALTER 17/15 vom 22.04.2015

Gekrönter Stier Servus TV aus dem Red-Bull-Medienhaus (siehe Verführungskolumne links) und die Kronen Zeitung machen ab 27. April die gemeinsame Bundesländerfernsehsendung "Servus Krone". Die Krone-Redakteure aus den Bundesländern werden Servus TV mit Informationen versorgen, die redaktionelle Hoheit der Themen liegt bei Servus TV. Ausgestrahlt wird das regionale Fernsehformat vor "Bundesland heute" im ORF.

133 Printmagazine wurden 2014 auf den deutschen Markt gebracht. Dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger zufolge gibt es derzeit 1600 periodisch erscheinende Publikumszeitschriften.

Gehörnte Leser Wegen eines Berichts über einen angeblichen Dschihadisten wirft der Presserat dem Gratisblatt Heute einen "schwerwiegenden Ethikverstoß" vor. Der Bericht habe nicht den Tatsachen entsprochen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige