Pop Tipp

Kinder, Katzen und Elektropop knallbunt

Lexikon | GS | aus FALTER 17/15 vom 22.04.2015

Kids, don't do drugs" postete ein Youtube-User unter dem Clip zu "Tip Tip", der Debütsingle des Wiener Quartetts Kids N Cats. In der Tat ist das mittlerweile zehntausendfach angeklickte Video eine knallbunte und einigermaßen durchgeknallte Sache, fliegende Spiegeleier, rosa Herzchen, Blumenlollis, haarige Frauengesichter, Smileys, Katzen, zerquetschte Erdbeeren, frisierte Beinbehaarung und Pobacken mit Augen drauf inklusive. All das hat aber weniger mit Drogen als vielmehr mit aufgewecktem Humor und einem Faible für grelle Ästhetik zu tun; dazu kommt die Lust am Spiel mit Gendermotiven. Nun stellen Kids N Cats ihr Albumdebüt "Kaos" vor. Präsentiert von Wolfgang Schlögl, verbreitet es mit facettenreichem Elektropop gute Laune, mal englisch, mal französisch gesungen.

Flex, Fr 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige