Empfohlen Rögl legt nahe

Galakonzert und Abschied eines verdienten Direktors

Lexikon | aus FALTER 18/15 vom 29.04.2015

Christian Meyer, der das Arnold Schönberg Center ab seiner Eröffnung 1998 leitete, gab bereits 2013 bekannt, dass er nach über 700 Konzerten und 50 Symposien und Workshops seinen Vertrag auslaufen lassen werde. Ab 1. Juli ist Angelika Möser, seit 2003 Leiterin der Jeunesse, die neue Direktorin. Werke und Texte von Arnold Schönberg, darunter aus den Brettl-Liedern, und ein Streichquartett stehen im Mittelpunkt einer Gala, zu der Christian Meyer in Anwesenheit von Familie Schoenberg und prominenten Freunden und Wegbegleitern am Ende seiner Amtszeit lädt. Mitwirkende sind das Merlin Ensemble, das Artis-Quartett, Gabriele Schuchter sowie Sylvie Rohrer und Hermann Beil, Überraschungen sind nicht ausgeschlossen. Der Andrang wird groß sein.

Arnold Schönberg Center, Mo 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige