Mogulpackung Der Medienmarkt

Die Krone kampagnisiert, Konzern Spar profitiert

Medien | aus FALTER 18/15 vom 29.04.2015

Das Medienwatchblog Kobuk.at dokumentiert, wie die Krone in Salzburg unter Chefredakteur Hans Peter Hasenöhrl systematisch zugunsten der Spar-Gruppe kampagnisierte. "Allein im ersten Quartal 2015 buchte Spar rund ein Fünftel aller ganzseitigen Inserate der Salzburg-Krone", schreibt Kobuk. Hintergrund: Um die Ortskerne zu schützen, hat das Land den Ausbau der Einkaufszentren gestoppt. Das schadet dem Europark in Salzburg, der einer Tochtergesellschaft des Handelskonzerns Spar gehört. Die Krone druckte großflächige Artikel samt Cover gegen die Landespolitik.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige