Politik

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 18/15 vom 29.04.2015

Eigentümerwechsel Der französische Energiekonzern Électricité de France (EdF) will laut Wirtschaftsblatt seinen Anteil von 25 Prozent plus einer Aktie an der Energie Steiermark verkaufen - an einen Finanzinvestor. Der Energiekonzern und das Land wollten dies nicht kommentieren. Für die Grünen wäre die Übernahme durch einen Investor der "Worst Case".

Operationen Die Operationswartezeiten in den Spitälern sollen kürzer werden. Dazu kündigte ÖVP-Gesundheitslandesrat Christopher Drexler eine zusätzliche Schicht und mehr Operateure an. Zwar sei es "nicht so schlimm" wie oft beschrieben, "im Einzelfall" gebe es aber Probleme.

Pflege Pflegeheimbewohner würden in Österreich überproportional oft sediert, kritisiert die Volksanwaltschaft. Pflegeombudsfrau Renate Skledar hält das für glaubwürdig. Schuld sei nicht das Pflegepersonal, sondern der geringe Personalstand. Verschreiben würden die Medikamente die Ärzte, "aber es trifft nicht auf Unmut. Wenn in der Nacht nur eine Pflegeperson für weiß Gott wie viele Leute da ist", gehe es eben oft nicht anders: "Ich bin ja vom Fach, ich weiß ja, wie es läuft."


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige