Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Bis zum 18. Geburtstag sollten alle dableiben

Fanny, 10 Jahre, hat im Radio eine Werbung über Flüchtlinge gehört

Stadtleben | aus FALTER 18/15 vom 29.04.2015

Am Sonntag in der Früh bin ich mit meinem Vater zur Tankstelle gefahren, weil der Kaffee aus war. Da war eine Werbung über Flüchtlinge im Radio, die ging so: "Möglichkeit 1: Hallo! Ich bin Karolina. Ich bin 50 Jahre alt und bin Flüchtling. Die EU hat mich aufgenommen und jetzt durfte ich mir das erste Mal ein Fußballspiel anschauen. Möglichkeit 2: Hallo, ich bin Lily. Ich bin fünf Jahre alt. Ich wurde zurück nach Syrien geschickt. Jetzt bin ich tot." So ungefähr war die Werbung. Ich finde, alle Flüchtlinge, die jünger sind als 18 Jahre, sollten überhaupt nicht zurückgeschickt werden. Erwachsene sollten auch nicht in den Krieg geschickt werden. Aber Erwachsene haben ungefähr 40 Prozent Chancen zu überleben. Kinder haben überhaupt null Chancen. Außerdem verstehe ich überhaupt nicht, wieso es Krieg geben muss.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige