WORÜBER GRAZ

Steiermark | aus FALTER 19/15 vom 06.05.2015

REDET: kein Feinstaubverfahren

Die EU hat das Vertragsverletzungsverfahren in Sachen Feinstaub eingestellt, nun drohen keine Strafen. Erstaunlich, denn die Luft bleibt dick: Heuer wurden die Grenzwerte in Graz bereits an 28 Tagen überschritt en

STAUNT: die alte Hymne

In Schulbüchern steht offenbar teils noch der alte Bundeshymnentext - ohne Töchter. Die Landesschulratspräsidentin meint, es gebe dringlichere Anliegen. Klar, wen kümmert, was das Parlament beschließt?

REDEN SOLLTE: arbeitslose Steirer

Während in ganz Österreich die Arbeitslosigkeit um 7,6 Prozent stieg, waren es in der Steiermark 8,6 Prozent. Negativer Spitzenreiter ist Judenburg: Dort stieg die Arbeitslosigkeit sogar um 16 Prozent


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige