Meldungen

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 20/15 vom 13.05.2015

Musikuni: Rapp lehnt Amt ab

Die erst vor wenigen Wochen gewählte Rektorin der Musikuni Wien, Regula Rapp, wird ihr Amt nicht antreten. Der Grund: "ungenügende Unterstützung" des Uni-Senats. Der hatte sie zwar in seinen Dreiervorschlag aufgenommen, reagierte allerdings säuerlich, als der Uni-Rat sich dann tatsächlich für die deutsche Musikwissenschaftlerin entschied. Die Wunschkandidatin des Gremiums war Vizerektorin Ulrike Sych. Regula Rapp reicht es mittlerweile, sie bleibt Rektorin der Musikhochschule Stuttgart.

Recht auf Kunst und Kultur

50 lebensgroße, bunt gestaltete Figuren aus Holz sind bis 9. Juni am Karlsplatz und in den umliegenden Kunstund Kultureinrichtungen ausgestellt. Mit diesen 50 Kultis, wie die Figuren genannt werden, will die Initiative "Hunger auf Kunst und Kultur" auf Menschen aufmerksam machen, die sich Kunst und Kultur nicht leisten können und dadurch kaum Möglichkeiten haben, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Ins Leben gerufen wurde das Projekt im Jahr

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige