Kurz und klein

Meldungen

Medien | aus FALTER 20/15 vom 13.05.2015

Hass im Netz Die Presse kämpft mit einer Flut von "antisemitischen, rassistischen, frauenfeindlichen Hass-Postings". Der Presse-Redakteursausschuss fordert nun von der Geschäftsführung und der Chefredaktion ein professionelles Forenmanagement oder die Kommentarfunktion auf dem Onlineportal abzuschalten. Derzeit müssen die Redakteure die Foren selbst im Auge behalten.

35,55

Euro verdienen freie Mitarbeiter im Journalismus künftig für 1000 Anschläge. Der neu ausgehandelte Kollektivvertrag gilt ab Juni.

Ehepaar im Netz Christoph Dichand, Herausgeber und Chefredakteur der Kronen Zeitung, und Eva Dichand, Herausgeberin der Gratiszeitung Heute, nehmen im Herbst ein Jahr Auszeit in New York. Das Ehepaar will gemeinsam innovative Onlineprojekte studieren.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige