Empfohlen Kiss legt nahe

Ein Stück Weltliteratur zu neuem Leben erweckt

Lexikon | aus FALTER 20/15 vom 13.05.2015

Nur für wenige Tage gastiert die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin mit dem Theaterstück "Die Legende von Schillers Räubern" im Dschungel Wien. Ein Kinderzimmer ist explodiert, zwei Brüder hatten hier ihr Zuhause, der eine hat gezündelt, der andere hat nicht gelöscht. Liebe, Intrige, Hass und eine Bande stürmen und drängen durch die Welt der Brüder. Eine Geschichte ganz jung und steinalt, mit Schillers Sprache, die immer wieder durchleuchtet, in der die Zeit von 200 Jahren zu einem Augenblick verschmilzt.

Dschungel Wien, Mo, Mi 18.00, Di, Do 14.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige