Festival Tipp

Auf dem Spittelberg beginnt die Musiksaison

Lexikon | GS | aus FALTER 21/15 vom 20.05.2015

Ab Juni verwandelt sich das Theater am Spittelberg wieder in eine der charmantesten Sommerbühnen Wiens, der Schwerpunkt liegt auf Musik. Wobei "Sommerbühne" inzwischen gar nicht mehr stimmt: An das bis Ende September laufende Programm schließt im Oktober das Wienerlied-Festival "Wien im Rosenstolz" an, im November folgt die A-Cappella-Konzertreihe "Voicemania" und im Dezember gibt es "Wintertainment". Los geht die Saison bereits jetzt mit dem inzwischen auch schon traditionellen Konzertreigen "Wien im Rosenstolz Landpartie", die von 26. bis 30. Mai zeitgenössische österreichische Volksmusik abseits des Wienerlieds präsentiert. Los geht es am Dienstag mit einem Doppelkonzert, das Lalá Vocalensemble teilt sich den Abend mit der Gruppe Querpfeifer.

Theater am Spittelberg, Di 19.30 (bis 30.5.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige