Empfohlen Kiss legt nahe

Zuhause in der Welt der Quantenphysik

Lexikon | aus FALTER 21/15 vom 20.05.2015

Quantenphysiker Anton Zeillinger feiert dieser Tage seinen 70. Geburtstag. Die Wiener Vorlesung "Wissenschaft, Kunst, Philosophie, Leben Spuren-und Struktursuche in den Universen der Natur und der Kultur" widmet sich dem Wissenschaftler, der durch seine Experimente zur Quantenteleportation bekannt wurde. Seit März 2013 ist Zeilinger Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und gilt zur Zeit als aussichtsreicher Kandidat für einen Nobelpreis. Das Gespräch moderiert Hubert Christian Ehalt.

Rathaus, Festsaal, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige