Politik

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 22/15 vom 27.05.2015

Pflege Erst vor zwei Wochen berichtete der Falter über die Kräutergarten-Gruppe von Harald Fischl. Dieser sei einer der Betreiber, die dank der Pflegeheim-Finanzierung des Landes offenbar schöne Gewinne mithilfe von Steuergeld erzielten. Nun verkündete Fischl, er verkaufe alle steirischen Heime. Die Pflege war auch im Landtag erneut Thema. Der Antrag der Grünen, wonach der Landesrechnungshof ein neues Verrechnungsmodell prüfen soll, wurde abgelehnt; Pflege-Landesrat Christopher Drexler (VP) stellte dies aber sehr wohl in Aussicht.

ÖH-Wahlen Bei den Wahlen der Studierenden auf der Karl-Franzens-Universität haben die Grünen und alternativen Studentinnen mit 29 Prozent den Sieg errungen. Dahinter lagen die Fachschaftslisten. An der Montan-Uni in Leoben wählten hingegen 55 Prozent die ÖVP-nahe AG.

Eier-Prozess Toni Hubmann, Chef von Toni's Freilandeier, steht im Juni wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs vor Gericht. Der Vorwurf: Täuschung beim Mindesthaltbarkeitsdatum. Hubmann bestreitet die Vorwürfe und will sie beim Prozess in Leoben widerlegen. Es gilt die Unschuldsvermutung.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige