Film Neu im Kino

Begabtes Kind Nr. 1: "A World Beyond"

Lexikon | aus FALTER 22/15 vom 27.05.2015

Dystopien im Jugendkino boomen, irgendwann reicht es aber mit den leidenden Gesichtern. Disneys "A World Beyond" - im Original benannt nach dem Disneyland-Themenpark "Tomorrowland" - präsentiert mit Casey Newton (Britt Robertson) eine Heldin, deren "Superpower" Optimismus ist. Dank ihm wird sie nach Tomorrowland eingeladen: Hier, in einer anderen Dimension, setzen die besten Erdenköpfe ihre Visionen um. Doch beide Welten sind in Gefahr. Nach durchdachten Hintergründen und Zusammenhängen sucht man in Brad Birds etwas wirrem Film vergeblich. Dazu ist angesichts der Action-Achterbahnfahrt und Bilderflut mit Retro-Charme aber auch keine Zeit. Die Kernbotschaft jedenfalls sitzt. Und Star des Films ist nicht etwa George Clooney als Caseys Begleiter, sondern Raffey Cassidy als Athena: Die beste Roboterkind-Performance seit Spielbergs "A.I.". S Z

Bereits im Kino (OF im Artis und Haydn)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige