Zitiert

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 23/15 vom 03.06.2015

Gedankenexperiment Die Presse am Sonntag schrieb über die "Wiener Ampelpärchenpolitik" und zitierte dabei auch die Thesen von Nina Brnada und Barbara Tóth zur Toleranz. "Die Wochenzeitung Falter hat zuletzt übrigens ein lustiges Gedankenexperiment angestellt: Was wäre, hätte nicht Conchita, sondern Andreas Gabalier den Song Contest 2014 gewonnen? Hätten die Wiener Grünen dann Ampelweiberln im Dirndl und Ampelmanderln mit Gamsbart montieren lassen?"

Toleranz-Duell Falter-Herausgeber Armin Thurnher diskutierte in der Kleinen Zeitung mit nzz.at-Chefredakteur Michael Fleischhacker, ob der Song Contest das Land toleranter macht.

Im Tschocherl In einer Hommage an Wien lobte News die Serie "Tschocherl-Report", die im Falter erscheint.

Freizeit mit Falter Der Anzeiger, das Magazin für die österreichische Buchbranche, schreibt in einer Geschichte über Freizeit: "Die Wiener finden auf ihrer Suche nach Freizeitbeschäftigung seit Jahrzehnten beim Falter und seinen Buchpublikationen Rat."


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige