Sport Glosse

Wann wird es endlich wieder Winnetou

Stadtleben | Johann Skocek | aus FALTER 24/15 vom 10.06.2015

Wann hat der Schas begonnen? Früher war Fußball so klug, edel und schön wie Winnetou. Mit dem Plastikball in den Arenbergpark, dort haben die Großen ihn mir weggenommen und mich eventuell mitkicken lassen, wenn einer gefehlt hat. Heute spielen die Kinder "World of Warcraft", Schädel bersten, Blut spritzt. In "FIFA 15" schaut der digitale Messi aus wie ein Alien aus einem spanischen Doping-Labor. Der Käfig vom Arenbergpark ist jetzt meistens leer. Wer einen Volley zusammenbringt, ist in der ÖFB-Fußball-Akademie und muss in die Schule gehen. Lehrling sein im ÖFB gibt's nicht. Der Fußball wird unten verschult und oben zur hohen Schule des Korruptionismus. Wenigstens haben Sandkistengfraster wie Suarez, Neymar und Messi die Champions League gewonnen. Und jetzt? Bis August warten, ob das FBI Blatter erwischt und das Sommermärchen der Deutschland-WM 2006 als Schmiergeldgeschäft enttarnt? Ich werde meinen Winnetou wieder ausgraben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige