Fit eben

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 24/15 vom 10.06.2015

Meister des wilden Wassers

Wildwasserfahren in Wien - das geht. Canoeing ist nämlich auch längst optimiert und hat die Natur nur noch bedingt nötig. Designte Hightechstromschnellen auf dem 250-Meter-Pacours in der Wasserarena statt Wildnis in der Natur. Vom 26. bis 28. Juni stehen im Kunstwildwasser der Wasserarena auf der Donauinsel Kajak-Einer der Herren und Damen, Canadier-Einer der Damen und Herren und Canadier-Zweier der Herren sowie diverse Mannschaftsbewerbe auf dem Programm.

Feld der Träume

In den USA ist Baseball fast so etwas wie eine Religion. Hierzulande ist die Anzahl derer, die auch nur die Spielregeln kennen, eher überschaubar. Von aktiven Spielern ganz zu schweigen. Wer Lust hat, sich dieses langatmige Werf-und-Fang-Spiel einmal live anzusehen, der hat dazu bald Gelegenheit: Vom 27. Juli bis 1. August findet auf der Spenadlwiese im Prater die diesjährige Baseball-B-Pool-EM statt. Zwar tritt im B-Pool nicht die europäische Spitzenklasse an, aber immerhin geht es um den Aufstieg in den A-Pool. Österreich, Weißrussland, Israel, Litauen, Polen und Schweden matchen sich an fünf Tagen in je drei Spielen um die Qualifikation. Übrigens werden auch noch Volontäre gesucht, die bei der EM helfen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige