Pop Tipps

Wu-Tang Clan ain't nuthing ta fuck wit!

Lexikon | GS | aus FALTER 24/15 vom 10.06.2015

Still number one" heißt es im Eröffnungsstück des überraschend lässigen Albums "A Better Tomorrow", mit dem sich die New Yorker Hip-Hop-Legende Wu-Tang Clan Ende vergangenen Jahres nach langer Pause zurückgemeldet hat. Doch immer noch Nummer eins? Nun ja. Tatsächlich liegt die große Zeit des Rap-Flohzirkus aus New York bereits eine Weile zurück, in einer Kategorie ist dem Wu-Tang Clan die Krone aber kaum zu nehmen: Im Genre der Einzelgänger und Ego-Könige ist diese Gruppe das Nummer-Eins-Kollektiv. Die Tour zum Comeback führt den schillernden Haufen nun erstmals nach Wien. Das längst ausverkaufte Konzert findet in der Arena statt, in dem vor ziemlich genau 20 Jahren Ol' Dirty Bastard, der 2004 verstorbene verrückteste Hund der Gang, als erster Wien-Botschafter des Wu-Tang Clan ein denkwürdiges Konzert gab.

Arena, Open Air, Di 18.30 (ausverkauft)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige