Kurz und klein

Meldungen

Medien | aus FALTER 24/15 vom 10.06.2015

Der Name des Piloten Durften Medien den Namen jenes Piloten nennen, der im März eine German-Wings-Maschine absichtlich zum Absturz brachte? 430 Bürger hatten sich beim deutschen Presserat beschwert, der hat nun ein Urteil gefällt. Die namentliche Berichterstattung war zulässig, das Stalken der Familienmitglieder des Piloten jedoch nicht. Den Namen des Amokfliegers haben übrigens die Behörden in einer Live-Pressekonferenz öffentlich gemacht.

159 Milliarden

Euro haben Zeitungsverlage im letzten Jahr weltweit eingenommen. Das berichtet der Weltverband der Zeitungen. Die Erlöse aus Verkäufen an Leser haben die schrumpfenden Anzeigenerlöse erstmals übertroffen.

Street View Vergangene Woche war Googles Street View plötzlich auch vereinzelt für Wien verfügbar. Ein Fehler, wie Google betonte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige