Doris Knecht Selbstversuch

Dieselben Leute, die gleichen Peckerl

Falter & Meinung | aus FALTER 26/15 vom 24.06.2015

Zuerst einmal ein spätes, inniges Dankeschön an alle Arena-Besetzerinnen und -Besetzer, die vor 39 Jahren dafür gesorgt haben, dass der alte Schlachthof ein Kulturort geblieben ist. Am Donnerstag wieder einmal dort gewesen und zum ich weiß nicht wievielten Mal gedacht: Was für ein herrlicher Ort. Was für ein wahnsinnig großartiges Open-Air-Gelände. Was für ein Blick, was für eine Stimmung. Was für feine Leute. Was für alte Bekannte. Und was für hervorragende Traditionen, aufrechterhalten gegen alle konsumistischen Widerstände: Leitungswasser gibt's an der Bar noch immer gratis, antialkoholische Getränke sind nach wie vor billiger als alkoholische. Da schickt man seine Kinder gerne hin. Dann. Später.

Erstmal gehen wir durch die Phase, wo man in die Arena geht, sich, als alte Auskennerin, im Beisl in der traditionell kürzeren Kloschlange anstellt und dort, eh klar, andere Auskenner trifft, mit denen man hier schon vor 25 Jahren in der Kloschlange stand oder am Wuzler oder


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige