Festival Tipps

Klavier-Schabernack beim Jazz Fest Wien

Lexikon | GS | aus FALTER 26/15 vom 24.06.2015

Jason Charles Beck, besser bekannt als Chilly Gonzales, ist ein virtuoser kanadischer Pianist, Popmusiker und Gelegenheitsrapper. Vor allem aber ist er ein unglaublicher Entertainer. Seine Tonträger bewegen sich zwischen so lala und sehr gut, auf der Bühne aber ist Gonzales immer wieder fantastisch, so unterschiedlich seine diversen Wien-Shows auch waren, seit er vor rund 15 Jahren mit seiner damals wie er selbst noch völlig unbekannten alten Freundin Peaches vor einer Handvoll Leute ein mehrstündiges Konzert im Chelsea gab. Jetzt präsentiert er seine ureigene Mischung aus Virtuosität, Schmäh und Klavier-Schabernack gemeinsam mit dem Kaiser Quartett beim Jazz Fest Wien in der Oper. Dazu Plaza Francia, die neue (Tango-)Formation von Catherine Ringer, der langjährigen Sängerin der französischen Schräg-Pop-Institution Les Rita Mitsouko.

Staatsoper, Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige