Ohren auf Singer/Songwriter-News

Gib mir einen Kuss beim langen, unruhigen Fluss

Feuilleton | GERHARD STÖGER | aus FALTER 26/15 vom 24.06.2015

In den 1990ern stand Mark Kozelek den US-Indie-Melancholikern Red House Painters vor, seit 2002 übersetzt er die Schwermut als Sun Kil Moon in Musik. Anfangs noch als Band betrieben, ist es heute Kozeleks Solounternehmen, das nach einem gleichzeitig verkaterten und gut ausgeschlafenen Beck klingt. Sein famoses sechstes Album "Benji", ein Anfang 2014 veröffentlichtes Konzeptwerk über Todesfälle, brachte dem Mann aus San Francisco erstmals breitere Aufmerksamkeit. Nun legt er mit "Universal Themes" (Caldo Verde) auf nicht ganz so hohem Niveau nach. In bis zu zehnminütigen Trümmern pfeift Kozelek weitgehend auf klassische Songstrukturen. Er erzählt einfach aus seinem Leben, begleitet von einer Mischung aus Prog-Folk und Rock. Der Fluss ist hier lang und unruhig; frei von Monotonie ist er aber nicht.

Acht Songs, 70 Minuten Spielzeit, lauten die technischen Daten bei Sun Kil Moon. James Taylor braucht für die zehn Lieder auf "Before This World" (Universal) nur 42 Minuten. Doch der 67-jährige Edelfaserschmeichler des US-Hippie-Liedermachertums ließ ganze 13 Jahre seit dem letzten Album mit eigenen Songs verstreichen. Gereicht wird gewohnt zeitlose Kost: Hochglanz-Folkpop mit Countryeinschlag, in dem die Liebe ebenso Platz hat wie die Politik.

Hinter dem Pseudonym Soak steckt die 18-jährige irische Singer/Songwriterin Bridie Monds-Watson, die ihre zarte, glockenhelle Stimme durch ein androgynes, leicht punkiges Äußeres konterkariert. "A teenage heart is an unguided dart" lautet der durchaus programmatische erste Satz ihres nicht ganz undramatisch "Before We Forgot How To Dream" (Rough Trade) betitelten Debüts, das von Glück und Elend der Adoleszenz handelt. Bei weitgehend ruhiger Gangart mag es sich zwischen atmosphärischer Eindringlichkeit und gepflegter Gefälligkeit zwar nicht verbindlich entscheiden, hinterlässt aber einen guten Gesamteindruck.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige